Glaubens- und Lebensfragen 2021

 

LOBE DEN HERRN,  MEINE SEELE,
UND VERGISS NICHT,
WAS ER DIR GUTES GETAN HAT.

So mancher Rückblick gibt uns Kraft für die kommende Zeit.

Es gibt aber auch eine andere Art des Rückblicks. Die Art, die eine Vergangenheit festhalten will, in der doch so vieles, wenn nicht sogar alles, besser gewesen ist. Diese Art von Rückschau gibt keine Kraft für die Zukunft, sondern sie lähmt. Sie lässt einen die Chancen der veränderten Gegenwart nicht erkennen und eröffnet auch keine Wege in die Zukunft.

Der Glaube aber daran, dass es immer wieder neue Chancen und Möglichkeiten gibt, ist ein Grundpfeiler unseres christlichen Glaubens.
Wenn wir – wie der Psalmist im Psalm 103 Vers 8 (siehe Seminartitel) – in dankbarem Rückblick in der Vergangenheit Gott am Werk sehen, warum dann nicht auch in der Gegenwart und in der Zukunft.

Im Vertrauen auf IHN, der sich uns versprochen hat, immer bei uns zu sein, habe ich eine Hoffnung, die ich gern mit euch in diesem Seminar für Glaubens- und Lebensfragen teilen möchte.

Und dazu lade ich euch ein
– euer Geistlicher Beirat * bernhard toepfner

Seminar-Nr.:  2103

Datum:    12.03.2021 bis 14.03.2021
Ort:      Familienferienstätte St.Ursula
             Gränertstr. 27
             14774 Brandenburg/Kirchmöser

Referent:     Bernhard Töpfner

Meldeschluss:  27.01.2021

 

 

Zurück